Crowdfunding fürs SAH Gartenprojekt

Ab 30. Mai läuft für 100 Tage ein Crowdfunding fürs SAH Gartenprojekt. Dieses Angebot bietet anerkannten Flüchtlingen und vorläufig aufgenommenen Personen Tagesstruktur und Beschäftigung.

Eine Tagesstruktur, Beschäftigung und Austausch sind wichtige Schritte auf dem Weg zur Integration. Das SAH Gartenprojekt ist für anerkannte Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen ein erster Integrationsschritt.

Seit ein paar Wochen wird im Garten des SAH Zentralschweiz wieder fleissig gearbeitet. Acht Personen aus vier verschiedenen Nationen wie Syrien, Eritrea, Afghanistan und China (Tibet) sind daran, den Garten für die kommende Pflanzzeit vorzubereiten und die verschiedenen Gemüsesorten wie Zucchetti, Krautstiel, Gurken, Tomaten, Kürbisse etc. anzupflanzen. Ab Juni wird dann jeweils am Mittwochnachmittag das selber gezogene Gemüse sowie diverse Beeren und Früchte direkt beim SAH Zentralschweiz, Migration Co-Opera verkauft.

Die Gartenmitarbeiter/-innen müssen laufend mit guter gartengerechter Kleidung (Gartenhandschuhe, Gummistiefel, Arbeitskleider, Regenschutz) ausgestattet werden. Dies reduziert einerseits das Unfalls- sowie Krankheitsrisiko und entlastet andererseits die bereits stark belasteten Haushaltsbudgets der Teilnehmenden. Ausserdem benötigen wir für die Gartenarbeit wie die Ernte verschiedene Gartenwerkzeuge.

Zum Crowdfunding auf 100-days.net

Flash player is required to show this video. Please download Flashplayer here.

Die Geschichte des Schweizerischen Arbeiterhilfswerks SAH und des Regionalvereins SAH Zentralschweiz von 1936 bis 2017 im Bild

Jahresversammlung SAH Zentralschweiz 2017

Flash player is required to show this video. Please download Flashplayer here.

Ein kurzer Rückblick auf die Jahresversammlung im Jubiläumsjahr 2017.

Newsletter bestellen