Lesung von Dragica Rajcic

Dragica Rajcic liest am Dienstag, 14. Juni im Restaurant Libelle Gedichte und Kurzprosa.

Dragica Rajcic, Lesung im Restaurant Libelle

Die mehrfach ausgezeichnete Autorin Dragica Rajcic, geboren in Kroation, kam als Flüchtling in die Schweiz. Sie veröffentlichte Lyrik, Bücher und zwei Theaterstücke, widmete sich humanitärer Arbeit und Oeffentlichkeitsarbeit über den Krieg in Kroatien. In ihren auf Deutsch geschriebenen Gedichten zeigt sie alle Facetten eines Lebens als Frau im Exil.

Dragica Rajcic ist heute als freie Autorin und Dozierende für literarisches Schreiben in Biel tätig. Sie wurde u.a. mit dem Adalbert-von-Chamisso-Preis, dem Lyrikpreis Meran und dem Premio Ciampi Valigie Rosse ausgezeichnet.

Die Lesung in der Libelle (Maihofstrasse 61, Luzern) startet um 18.30 Uhr. Eintritt frei, Kollekte.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Aktionswoche Asyl www.aktionswocheasyl-stadtluzern.ch .

Flyer

Flash player is required to show this video. Please download Flashplayer here.

Die Geschichte des Schweizerischen Arbeiterhilfswerks SAH und des Regionalvereins SAH Zentralschweiz von 1936 bis 2017 im Bild

Jahresversammlung SAH Zentralschweiz 2017

Flash player is required to show this video. Please download Flashplayer here.

Ein kurzer Rückblick auf die Jahresversammlung im Jubiläumsjahr 2017.

Newsletter bestellen