Mentoren/Mentorinnen gesucht

Geflüchtete Personen zwischen 20 und 35 Jahren werden im Angebot SAH PERLE Perspektive Lehre/Mentoring von ehrenamtlich tätigen Mentoren/-innen bei der Lehrstellensuche unterstützt. Nun suchen wir weitere Mentoren/Mentorinnen.

Seit Anfang 2018 führen wir das Angebot SAH PERLE Perspektive Lehre/Mentoring durch, welches geflüchtete Menschen bei der Lehrstellensuche zusätzlich mit ehrenamtlich tätigen Mentoren/-innen unterstützt. Die Teilnehmenden dieses Angebots sind bei SAH Migration Co-Opera in Beratung und die Absolvierung einer eidgenössischen Berufsausbildung wird als realistisch erachtet . Unsere Klienten/-innen verfügen, bevor sie an einen ehrenamtlich tätigen Mentor/eine ehrenamtlich tätige Mentorin vermittelt werden, über

  • Sprachkenntnisse B1
  • Potenzialabklärung durch die kantonale Berufsberatung Luzern
  • mindestens eine Schnupperlehre
Weitere Informationen zum Angebot SAH PERLE Perspektive Lehre/Mentoring finden Sie auf der Angebots-Seite oder im Angebotsflyer. Interessierte melden sich bitte bei Christine Spychiger, Leiterin Migration Co-Opera, Tel. 041 249 49 15 oder christine.spychiger@sah-zs.ch

Flash player is required to show this video. Please download Flashplayer here.

Die Geschichte des Schweizerischen Arbeiterhilfswerks SAH und des Regionalvereins SAH Zentralschweiz von 1936 bis 2017 im Bild

Jahresversammlung SAH Zentralschweiz 2017

Flash player is required to show this video. Please download Flashplayer here.

Ein kurzer Rückblick auf die Jahresversammlung im Jubiläumsjahr 2017.

Newsletter bestellen