Frauenpalaver 2017

Grassroot-Comics: Sechs Workshops für Frauen (Februar – Juni 2017)

Die SAH Frauenpalaver sind interkulturelle Abendveranstaltungen von und für Frauen aus verschiedenen Herkunftsländern. Die Anlässe ermöglichen das gegenseitige Kennenlernen, sie regen an zu Austausch und zum Abbau von Vorurteilen. Sie fördern gegenseitigen Respekt und Anerkennung.

2017 feiert das SAH Zentralschweiz sein 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund widmet sich das SAH Frauenpalaver sechs Mal einem ganz speziellen Thema, nämlich «Grassroot Comics».

Grassroot Comics sind einfache Bild-Wort-Geschichten. In Workshops werden Frauen angeleitet, ein Thema, das sie bewegt, in einem Comic zu Papier zu bringen. Es sind dazu keinerlei Vorkenntnisse des Mediums nötig, und jede Frau – unabhängig von Alter oder sozialem Umfeld – kann innert kürzester Zeit lernen, ihre Gedanken in einem Comic zum Ausdruck zu bringen. Grassroot Comics haben zum Ziel, den Teilnehmenden das Vertrauen in eine eigene Stimme zu geben und eröffnen ihnen die Möglichkeit, dieser Ausdruck zu verschaffen. Individuellen Erfahrungen entspringend behandeln Grassroot Comics häufig Themen von allgemeinem Interesse wie Körperlichkeit, Umwelt, soziale Armut, Konflikte etc. Im öffentlichen Raum präsentiert, laden sie die lokale Bevölkerung zum Lesen und Diskutieren ein. Grassroot Comics bilden ein Mittel, auch über schwierige Themen oder Tabus zu reden.

Ein globales Netzwerk
Grassroot Comics sind angehängt ans Netzwerk Worldcomics und wurden vom Zeichner Sharad Sharma (Delhi) gegründet. Sie sind unkompliziert und kostengünstig und können somit überall entstehen. Alles, was es dazu braucht, sind Stift, Papier und eine Kopiermaschine, um die Distribution der Comics zu ermöglichen. In den Ländern des globalen Südens werden die Geschichten an öffentlichen Orten aufgehängt, an Bushalte-Stellen, in Läden, an Schwarzen Brettern, auf Dorfplätzen, an Leinen zwischen Bäumen, etc. Das SAH Zentralschweiz wird die in den Workshops entstehenden Comics in einer kleinen Wanderausstellung öffentlich zugänglich machen.

Das SAH Zentralschweiz führt die Workshops in Zusammenarbeit mit Fumetto – Internationales Comix Festival Luzern und HelloWelcome durch.

Dienstag, 21. Februar 2017, 19-21 Uhr
Was sind Grassroot Comics? Wie werden sie angewendet, um eine Nachricht zu vermitteln oder eine eigene Geschichte zu teilen?

Dienstag, 7. März 2017, 19-21 Uhr
Zeichnen von Gesichtsausdrücken und Körperhaltungen

Dienstag, 4. April 2017, 19-21 Uhr
Finden eines individuellen Themas, Entwickeln und Teilen einer Geschichte

Dienstag, 25. April 2017, 19-21 Uhr
Entwickeln eines Storyboards

Dienstag, 16. Mai 2017, 19-21 Uhr
Letzter Schliff und Reinzeichnen

Dienstag, 20. Juni 2017, 19-21 Uhr, anschliessend Apéro.
Präsentation. Interne Ausstellung, Feedbacks der Gruppe einholen

Ort
Alle Workshops finden im Pavillon HelloWelcome, Kauffmannweg 9 (hinter Hotel Astoria), 6003 Luzern statt. Details dazu finden Sie ab März 2017 hier.
 

Kontakt

SAH Zentralschweiz
Birkenstrasse 12
CH-6003 Luzern
Tel.  041 418 71 81
Fax 041 418 71 82
info@sah-zs.ch

SAH Zentralschweiz, Migration Co-Opera
Reussport 2
CH-6004 Luzern
Tel.  041 249 49 00
Fax 041 249 49 01
info@sah-zs.ch

Newsletter bestellen