SAH Bewerbungsmodul für Flüchtlinge Zug

Das SAH Bewerbungsmodul für Flüchtlinge richtet sich an niederschwellig qualifizierte Teilnehmende. Es vermittelt den Teilnehmenden die sprachlich und inhaltlich wichtigen Komponenten, um sich im Bewerbungsprozess zurechtzufinden.

Der Kurs nimmt vier Tage in An­spruch. Die Teilnehmenden lernen alle not­wen­di­gen Schrit­te, um sich für eine Stel­le zu be­wer­ben. Unter an­de­ren behandeln wir fol­gen­de The­men :
  • Erstellen eines kompletten und aussagekräftigen Bewerbungsdossiers
  • Erweitern des Wortschatzes im Themenfeld «Arbeit und Bewerbung»
  • Einführen in die Stellensuche im Internet
Das Be­wer­bungs­mo­dul für Flüchtlinge rich­tet sich an Teil­neh­men­de mit ge­rin­gen bis mitt­le­ren Deutsch­kennt­nis­sen. Die Be­hand­lung der The­men wird dem Sprach­ver­ständ­nis der Teil­neh­men­den an­ge­passt.

Bewerbungsmodule Zug
Kurs­dau­er
4 Tage

Kurs­ta­ge
Nach Jahresplanung.

Ziel­grup­pe
  • Niederschwellig qualifizierte Flüchtlinge
  • Vorläufig aufgenommene Personen
Vor­aus­set­zung ist die Anmeldung durch die Sozialen Dienste Asyl des Kantons Zug oder den Sozialdienst der Wohngemeinde.

Kontakt

SAH Zentralschweiz, Bildung und Integration Zug
Bahnhofstrasse 16, 6340 Baar
Tel. 041 712 27 20
Fax 041 712 27 24
zug@sah-zs.ch